April 2010

 

Aumund gibt im Derby gegen Burg den Ton an

Die Kickerinnen des 1. FC Burg hatten im Nordderby in der 7er-Landesliga Staffel 1 gegen den SV Eintracht Aumund beim 1:7 keine Chance. Aumund führte zur Pause nach Treffern von Stefanie Takouk und Katja Tornow mit 2:0. Zwei Minuten nach Wiederanstoß verkürzte Franziska Bliefernich zwar auf 1:2, doch fast im Gegenzug stellte Stefanie Takouk den alten Abstand wieder her. Als die Kräfte bei den Burgerinnen dann schwanden, erhöhten Nadja
Grawunder, Laura Burdorf, Stefanie Takouk und Romina Pasierbek auf 7:1. 1. FC Burg: Salidinova; Schallert, Drüke, Queck, Essow, Müller, Franziska Bliefernich (eingewechselt: Manuela Bliefernich, Wächtler, Möhring). SV Eintracht Aumund: Jahn; Grunwald, Zahrnd, Hoppe, Burdorf, Tornow, Pasierbek (eingewechselt: Takouk, Büssenschütt, Nadja Grawunder).


Quelle: Die Norddeutsche

 

Wetter

1.FC-Burg

hat mit dem

SV Werder Bremen

eine

100%

Patenschaft

1.FC-Burg Song

1.FC-Burg von 1957 e.V. - Sportpark Grambke - An der kleinen Geest 7 - 28719 Bremen - Telefon: 0421 / 6449876