Juni 2011

Grolland gewinnt Robbencup

Heimerfolg beim traditionellen Robbencup: Die erste Fußball-G-Jugend des gastgebenden TSV Grolland holte den Wanderpokal wieder ins eigene Vereinsheim zurück und trat damit die Nachfolge des TuS Heidkrug an. Insgesamt sieben Mannschaften aus sechs Vereinen beteiligten sich an dem Turnier und hatten jeweils sechs Spiele zu absolvieren. Dabei konnte sich Grolland I dank des besseren Torverhältnisses gegen über dem 1. FC Burg den ersten
Platz sichern. Auf Platz drei folgte der TuS Komet Arsten. Die zweite, im Vergleich zu den übrigen Teams im Schnitt jüngere G-Jugend des TSV Grolland sicherte sich durch ein Unentschieden gegen den FC Burg und einen 1:0-Sieg gegen den TV Stuhr immerhin den sechsten Platz vor dem Habenhauser FV. Der Brinkumer SV und der TV Stuhr belegten die Plätze vier und fünf.

Quelle: Links der Weser

Wetter

1.FC-Burg

hat mit dem

SV Werder Bremen

eine

100%

Patenschaft

1.FC-Burg Song

1.FC-Burg von 1957 e.V. - Sportpark Grambke - An der kleinen Geest 7 - 28719 Bremen - Telefon: 0421 / 6449876