Juni 2011

 

Pokalendspiele stehen im Blickpunkt

Zwei Jugendbegegnungen werden heute bereits ausgetragen, der Rest folgt morgen / SV Lemwerder stellt seine Sportanlage zur Verfügung

Der Jugendausschuss des Fußball-Kreises Nord veranstaltet am morgigen Sonnabend (Beginn 10 Uhr) die jährlich stattfindenen Pokalendspiele der Saison 2010/11. Die sieben Begegnungen werden auf der Sportanlage des SV Lemwerder ausgetragen. Staffelleiter Jürgen Anders plus Jugendobmann Reiner Kollek nehmen nach jedem Spiel die Siegerehrungen vor.  
Die Veranstaltung endet gegen 14.30 Uhr mit dem Spiel der G-Juniorenteams des 1. FC Burg und Blumenthaler SV, die erst am Dienstag ihr Halbfinale gegen DJK Blumenthal mit 5:1 gewannen. Zwei Pokalendspiele der D-Staffel und der E-Leistungsklasse finden bereits heute statt, da die beteiligten Teams an diesem Wochenende anderweitig im Einsatz sind. Es handelt sich um die Paarungen SV Lemwerder 2. D - SG Aumund-Vegesack 2. D (18 Uhr) und 1. FC Burg 1. E. - Blumenthaler SV 1. E (17 Uhr). Heute Abend wird der Kreisvorsitzende Ralf Bande selbst die Siegerpokale überreichen.
Die Endspiele: E-Junioren/Leistungsklasse: 1. FC Burg - Blumenthaler SV, heute 17 Uhr, D-Junioren/ Staffel: SV Lemwerder II - SG Aumund-Vegesack II, heute, 18 Uhr, D-Junioren/Leistungsklasse: TSV Lesum-Burgdamm - Blumenthaler SV, Sonnabend, 10 Uhr, F-Junioren/Staffel: TSV Lesum-Burgdamm II - Blumenthaler SV II, Sonnabend, 11.30 Uhr, E-Junioren/Staffel: TSV Lesum-Burgdamm II - Blumenthaler SV III, Sonnabend, 11.30 Uhr F-Junioren: 1. FC Burg - SV Lemwerder, Sonnabend, 12.30 Uhr, G-Junioren: 1. FC Burg - Blumenthaler SV, Sonnabend, 13.30 Uhr

Quelle: Die Norddeutsche

 

Wetter

1.FC-Burg

hat mit dem

SV Werder Bremen

eine

100%

Patenschaft

1.FC-Burg Song

1.FC-Burg von 1957 e.V. - Sportpark Grambke - An der kleinen Geest 7 - 28719 Bremen - Telefon: 0421 / 6449876