Mai 2011

 

Koser: Für uns zählt nur ein Sieg

Nach dem 3:2-Zittersieg gegen TuS Schwachhausen tritt der stark abstiegsgefährdete SV Türkspor nun beim Neuntplatzierten Habenhauser FV an. Der Sonntag-Gastgeber musste sich am vergangenen Spieltag nur knapp gegen FC Bremerhaven (2:3) beugen. "Für uns zählt in Habenhausen nur ein Sieg", blickt Türkspor-Trainer Erhan Koser voraus, der auf Stürmer Teyfik Erkenekli (eine Woche Urlaub) verzichten muss. Dafür steht Okan Altindag wieder im Kader "und Adnan Erkenekli auf jeden Fall in der Anfangsformation. Er hat sich im Training sehr gut gezeigt", freute sich Erhan Koser. Koser erwartet einen konterstarken Hausherr, "mit einem guten Offensivspiel. Um im Abstiegskampf ganz sicher zu sein, müssen wir aus den letzten drei Spielen neun Punkte holen. Zudem hoffe ich natürlich, dass der 1. FC Burg sich gegen Melchiorshausen durchsetzt, und uns so wichtige Schützenhilfe leistet", so Koser.

Quelle: Die Norddeutsche

 

Wetter

1.FC-Burg

hat mit dem

SV Werder Bremen

eine

100%

Patenschaft

1.FC-Burg Song

1.FC-Burg von 1957 e.V. - Sportpark Grambke - An der kleinen Geest 7 - 28719 Bremen - Telefon: 0421 / 6449876