November 2011

 

Ungleiches Duell

Nach dem 3:2-Sieg im Kellerduell gegen den VfL 07, der aufgrund der Erfolge der anderen Mitkonkurrenten von größter Bedeutung war, wartet auf Tabellenschlusslicht 1. FC Burg gegen den Tabellenzweiten Bremer SV jetzt wieder eine Herausforderung der ganz anderen Art. "Der BSV ist in der Pflicht. Wir sind im Aufwind und haben nichts zu verlieren", umreißt Burgs Trainer Björn Reschke die Konstellation und gesteht ein, schon über diesen Spieltag hinaus auf die im Abstiegskampf wieder relevanteren Duelle mit Brinkum und Woltmershausen zu schauen. Das soll natürlich nicht heißen, dass Reschke die Partie für die wohl in Bestbesetzung auflaufenden Burger abhakt: "Ein Punkt ist immer drin. Möglich ist alles." Das hat im Laufe der Saison ja bereits der Tabellenelfte Schwachhausen mit einem 2:2 gegen den Bremer SV unter Beweis gestellt.

Quelle: Die Norddeutsche

 

Wetter

1.FC-Burg

hat mit dem

SV Werder Bremen

eine

100%

Patenschaft

1.FC-Burg Song

1.FC-Burg von 1957 e.V. - Sportpark Grambke - An der kleinen Geest 7 - 28719 Bremen - Telefon: 0421 / 6449876