Mal das etwas andere Training für unsere Mädels

Heute ging es im Black’N’Red Bremen zur ersten Trainingseinheit im neuen Jahr. Unsere Mädels 

gaben eine Stunde lang Vollgas und waren total begeistert von den tollen Übungen die die Trainerin Julia Sander für sie ausgesucht hatte.
Es hat soviel Spaß gemacht, dass wir auf jedenfall demnächst nochmal wiederkommen. Auf den Bildern seht ihr ein Aufwärmprogramm und das abschließende Dehnen.
Wir Trainer sind Stolz auf euch, ihr habt super mitgemacht und wir waren sehr überrascht wie toll das lief.

Großes Dankeschön an Julia für das unglaublich tolle Training !!!

Zum Jahreswechsel nicht mehr im Tabellenkeller

Erster Sieg vor dem Jahreswechsel !!!

 

Am 02.12.2018 lief die zweite Runde der Futsalrunde in der Gruppe C.

Im ersten Spiel ging es gegen den Blumenthaler SV 3. Gegen einen starken Gegner verlor man gerecht mit 0:2.
Das Spiel wurde nach einer kurzen Ansprache schnell abgehakt. Nach einer motivierenden Ansprache gaben die Mädels vollgas.
Mit viel Kampf und ordentlich Laufbereitschaft ging man im zweiten Spiel plötzlich und überraschend mit 1:0 gegen den Blumenthaler SV 2 in Führung. Torschützin Dalin Jando eroberte stark im Mittelfeld den Ball und erzielte, nach einem schönen Sololauf, mit dem Vollspann das Tor. Nur 2 Minuten nach dem Treffer schoss Mina Alarslan, nach einem ebenso tollen Sololauf, den Ball gegen den Pfosten. Nach 12 Minuten stand es weiterhin 1:0. Das die Null stehen blieb, ist Melek Tülemen zu verdanken die ein starkes Spiel zwischen den Pfosten zeigte. In mehreren Eins-gegen-Eins Aktionen rettete die Torfrau sehr stark. Nach Abpfiff kannte der Jubel in der Halle keine Grenzen mehr, alle Zuschauer, ob Burger oder nicht, feierten den ersten Sieg der Mädchenmannschaft.
Im letzten und dritten Spiel gegen DJK Germania Blumenthal 2 hieß es am Ende 1:2. Nach 2 schnellen Gegentreffern bei denen die Torfrau machtlos war, erzielte Emily Kankel nach einem starken Gegenpressing und einem tollen Abschluss den 1:2 Anschlusstreffer. 
Nach 6 Spielen in der Futsalrunde und dem Ende der Hinrunde sind unsere Mädels nun nicht mehr auf dem letzten Tabellenplatz sondern grüßen von Platz 5. Ein großer Erfolg für die noch junge Mädchenmannschaft.

Erste Futsalrunde für unsere Mädels

Knapp 4 Monate nach der Gründung der Mädchenmannschaft an der Grambker Geest, wurde der zweite Meilenstein gesetzt.

Am 11.11 hieß es in der Burgwall Halle Futsalrunde. Da hieß es,
kein Rasen mehr, kleinere Tore, neue Regeln aber trotzdem jede Menge Spaß.

Unsere Burgermädels holten in den 3 Spielen ihre ersten beiden Punkte. Mit Kampfgeist, einer Portion Glück, guter Abwehrarbeit und dem besonderen Teamgeist wurde neben dem SV Grohn auch der eigenen zweit Vertretung ein 0:0 abgetrotzt. Lediglich gegen den DJK Blumenthal musste man sich mit 0:1 geschlagen geben.

Am 02.12 geht es dann mit der nächsten Runde weiter und wir sind gespannt auf die nächsten tollen Spiele.